Pädagogische Fachkraft (m/w/d)

Bewegungsprojekt TRYZE.active

verein

Das Projekt TRYZE.active knüpft an internationalen Konzepten zur Physical Literacy an und hat zum Ziel, junge Menschen mit einem ganzheitlichen Ansatz in Bewegung zu bringen und dabei die Persönlichkeitsentwicklung individuell zu fördern. Die Stiftung Aktion Hilfe für Kinder (Träger der freien Jugendhilfe) kooperiert hierfür mit der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg und der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen Nürnberg. Das Projekt startet im Sommer 2022.

Für unser TRYZE.active-Team in Bremen suchen wir ab 01.08.2022 eine pädagogische Fachkraft (m/w/d) in Teilzeit (20 Stunden, zunächst auf 2 Jahre befristet) .

Ihre Aufgaben:

• Zielgruppengerechte Umsetzung von Bewegungsangeboten für Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren im Einklang mit dem Physical-Literacy-Ansatz

• Durchführung von derlei Angeboten in ausgewählten Schulen und Stadtteilen im Land Bremen sowie entsprechende Kontaktpflege und Netzwerkarbeit

• Enge Zusammenarbeit und Austausch mit dem wissenschaftlichen Team der Universitäten

• Unterstützung bei der Evaluation des Interventionskonzepts

• Unterstützung bei der Erstellung von Schulungs- und Trainingsmaterialien für die Bewegungsangebote

• Steuerung und Einhaltung abrechnungsrelevanter Daten wie z.B. TN-Listen, Stundenbeschreibungen etc.

 

Ihr Profil:

• Abgeschlossenes einschlägiges Studium oder vergleichbare Qualifikationen (z.B. Sportwissenschaftler*in, Sportpädagog*in, Bewegungspädagog*in)

• sport- bzw. bewegungspraktische Erfahrungen mit Kinder- und Jugendgruppen und/oder im Schulkontext; gerne auch Projekterfahrung

• Sehr gute pädagogische Kenntnisse und Interesse an der Gestaltung von Bewegungsangeboten mit ganzheitlichem Ansatz

• Ausgeprägte Fähigkeit, komplexe Sachverhalte zu transportieren und entsprechendes Know-How und Kreativität, diese zielgruppengerecht umzusetzen

• Bereitschaft, die Vermittlungsmethoden an die Bedürfnisse der Lernenden anzupassen

• eigenständige und strukturierte Arbeitsweise mit hoher kommunikativer Teamfähigkeit

• Von Vorteil sind: Fremdsprachenkenntnisse, Erfahrungen in der Umsetzung flexibler Lernumgebungen und/oder inklusiver Bewegungsangebote

 

Wir bieten:

• Einbindung in ein junges engagiertes Projekt- und Forschungsteam

• Mitwirkung an der Entwicklung eines neuartigen Bewegungsförderungsprogramm, in das Sie kreative Ideen einbringen und in dem Sie selbst sinnvolle Schwerpunkte setzen können

• Fortbildungsmöglichkeiten

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 03.07.2022. Fragen zum Stellenangebot beantwortet Ihnen gerne Frau Williges unter 0421 / 32 27 36 24. Richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen und Ihren Gehaltsvorstellungen bitte ausschließlich per E-Mail an: williges@aktion-hfk.de

Stiftung Aktion Hilfe für Kinder, Universitätsallee 3, 28359 Bremen

 

Ziehen Weiter