Einzelfallhilfe

Individuelle Hilfsangebote für Familien

shutterstock_529284664_Mädchen Down Daumen hoch

Alle Kinder und Jugendlichen haben das gleiche Recht auf eine uneingeschränkte Entwicklung und soziale Teilhabe.

Unsere Einzelfallhilfe setzt sich dafür ein, dass alle Heranwachsenden die gleichen Möglichkeiten haben ihre Welt zu entdecken. Mit unserer Einzelfallhilfe entlasten wir Familien in akuten Notsituationen. Wenn die Finanzierung notwendiger Anschaffungen/ Leistungen aus eigener Kraft nicht möglich oder die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben gefährdet ist, sind wir da!

Wir unterstützen zum Beispiel:

• Spezial- und Alternativtherapien, die von Krankenkassen nicht übernommen werden
• Anschaffung von Spezialgeräten und Hilfsmittel
• Behindertengerechter Umbau von Räumlichkeiten und Fahrzeugen
• Maßnahmen, wenn die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben gefährdet ist

Wenn ein Familienmitglied krank wird, ein Kind Unterstützungsbedarf hat oder durch ein Schicksalsschlag die finanzielle Lage angespannt ist, dann gerät manchmal die ganze Familie in Not.

Neben der sowieso schon belastenden Situation kommt nun auch noch der Gedanke hinzu: „Wie soll ich das nur bezahlen?“ An dieser Stelle springen wir ein und helfen schnell, direkt und unbürokratisch.

Aktion Hilfe für Kinder

Schnell, direkt und unbürokratisch

Deshalb gestalten wir die Antragstellung möglichst unkompliziert, um bürokratischen Aufwand gering zu halten und entsprechend zügig auf Ihre Anfragen reagieren zu können.

Förderantrag

Über die eingehenden Anträge von Familien entscheidet unser Beirat. Jeder Förderantrag wird von uns genau geprüft, damit die Beiträge unserer Vereinsmitglieder auch da ankommen, wo sie wirklich dringend benötigt werden. Unser Beirat tagt einmal im Monat, um gewissenhaft über alle eingegangenen Anträge zu entscheiden und die Höhe der jeweiligen Fördersumme festzulegen.  Das bedeutet für Sie, dass Sie nicht lange auf eine Antwort von uns warten müssen.

Diskutieren, entscheiden, Hilfe leisten

Verschiedene Kriterien beeinflussen die Entscheidungen des Beirats und helfen ihm, die individuelle Hilfsbedürftigkeit einzuschätzen. Dazu zählen zum Beispiel ärztliche Gutachten und Atteste, die finanziellen Umstände der Familie und die Angemessenheit der veranschlagten Gesamtkosten.

Der Verein Aktion Hilfe für Kinder fördert individuelle Vorhaben für Kinder und Jugendliche. Wichtig ist, dass es sich um ein noch zu realisierendes Vorhaben handelt, d.h. bereits getätigte Anschaffungen, Umbauten etc. können nicht im Nachhinein unterstützt werden.

Anfrage

Bitte beachten Sie, dass wir nicht in allen Fällen weiterhelfen können. Ausgenommen sind beispielsweise Operationen im Ausland, Gesamtfinanzierungen von Fahrzeugen oder Anschaffungen bei denen die Notwendigkeit nicht ersichtlich ist.

Wenn Sie eine Unterstützung für Ihr Kind beantragen möchten, schildern Sie uns bitte ihre individuelle Notsituation.

Sie haben Fragen zu Ihrem Anliegen? Gerne können Sie uns auch telefonisch oder per E-Mail kontaktieren.

 

Kontakt

Petra Bartels
0421 – 32 27 36 19
bartels@aktion-hfk.de

Brigitte Kaiser
0421 – 32 27 36 28
kaiser@aktion-hfk.de

Ziehen Weiter